Review Logo Kostenloser Versand ab €150,-
Review Logo Umweltfreundlich
Review LogoSchnelle Lieferung ab Lager
  • Incl.Excl.
    MWST.
  • 0
  • Incl.Excl.
    MWST.
  • 0

    5 Do's & Dont's für Bürobeleuchtung

    Die Beleuchtung im Büro kann einen großen Unterschied in der Atmosphäre der Räume machen. Gute Beleuchtung kann auch zu besserer Konzentration beitragen. In diesem Blog finden Sie eine Liste von Dos und Don'ts für Bürobeleuchtung!

    TUN           |            LICHTBERECHNUNG

    Führen Sie immer eine Lichtberechnung durch. In den Niederlanden haben wir sogar eine Norm (Nen-Norm) für die Beleuchtungsstärke am Arbeitsplatz. Standardbürotätigkeiten erfordern 500 Lux, und dies wird in Büros mit alten Leuchtstofflampen oft nicht erreicht.

     

    TUN           |            UGR ÜBERPRÜFEN

    Kopfschmerzen am Arbeitsplatz möchten wir unbedingt vermeiden. Überprüfen Sie daher den Blendungswert (UGR) Ihrer neuen Beleuchtung, bevor Sie sie kaufen. Der UGR-Wert gibt Ihnen den Blendungsfaktor an. Wenn dieser gleich oder niedriger als 21 ist, sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Beleuchtung keinen störenden Einfluss auf den Arbeitsplatz hat, wählen Sie UGR <19. Der niedrigere Blendungsfaktor verhindert, dass Sie geblendet werden, wenn Sie durch den Raum schauen.

     

    TUN           |            ENERGIE SPAREN

    Es ist schön, in eine Investition zu investieren, aber noch schöner ist es, sie zurückzuzahlen. Wenn Sie herkömmliche Beleuchtung gegen LED austauschen, sparen Sie schnell mehr als 50 % Ihrer Energierechnung. Achten Sie beim Kauf von LED-Beleuchtung auf das Verhältnis von Lumen zu Watt. Je höher das Lumen-Watt-Verhältnis, desto niedriger wird Ihre Energierechnung. Ein teureres Leuchtengehäuse kann also langfristig kostengünstiger sein! Tipp: Gehen Sie nicht unter 100 Lumen pro Watt.

     

    VERMEIDEN   |            NIEDRIGSTER PREIS

    Billig kann teuer sein. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Kauf auf alle "TUN"-Empfehlungen achten. Nachträgliche Beschwerden wie Kopfschmerzen und Müdigkeit möchten Sie vermeiden. Die Produktivität im Büro wird dadurch beeinträchtigt, was Ihrem Unternehmen viel kostbare Zeit kostet. Lassen Sie sich nicht von der günstigsten Option verführen, überprüfen Sie immer die Spezifikationen.

     

    VERMEIDEN   |            EINZELNE LAMPEN

    Verwenden Sie keine Stimmungslampen, die nicht rundum abgeschirmt sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie hineinschauen, ist sehr hoch, und dies führt zu unangenehmer Ablenkung bei Ihrer Arbeit. Wenn Sie dennoch etwas mit Stimmungsbeleuchtung machen möchten, versuchen Sie es nicht selbst, sondern lassen Sie sich von einem Lichtberater unterstützen. Oft ist die erste Beratung kostenlos.

    Bekijk ook