Review Logo Gratis verzending vanaf €75 *
Review Logo Umweltfreundlich
Review LogoSchnelle Lieferung ab Lager
  • Incl.Excl.
    MWST.
  • 0
    Review Logo Gratis verzending vanaf €75 *
    Review Logo Umweltfreundlich
  • Incl.Excl.
    MWST.
  • 0

    Black Friday Week | 25% korting op 1-fase railverlichtingSCOOR nu 20% korting met onze EK Deals

    Alles über Einbauspots

    In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles, was Sie über Einbauspots wissen möchten, damit Sie bestens über diese vielseitige Form der Beleuchtung informiert sind!

    Railverlichting voor thuis/1-fase

    Railverlichting voor thuis ook wel 1-fase verlichting genoemd.

    Bekijk 1-fase verlichting

    Railverlichting voor op kantoor/3-fase

    Railverlichting voor op kantoor ook wel 3-fase verlichting genoemd.

    Bekijk 3-fase verlichting

    Railverlichting voor thuis/Magneet

    Railverlichting met magnetische bevestiging voor thuis.

    Bekijk Magneetverlichting

    In vielen Geschäften und verschiedenen Interieurs sieht man immer häufiger Einbauleuchten. Einbauleuchten sind eine subtile Form der Beleuchtung. Aufgrund ihrer geringen Größe fallen die Spots nicht zu sehr auf. Dadurch wird die Aufmerksamkeit nicht zu sehr von der Beleuchtung abgelenkt, sondern richtet sich vollständig auf Ihre (Geschäfts-)Inneneinrichtung. Es handelt sich auch um eine sehr flexible Form der Beleuchtung, mit der Sie viele Möglichkeiten haben. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Einbauleuchten wissen müssen.

    Arten von Einbauleuchten

    Bei Qub verkaufen wir zwei Arten von Einbauleuchten: Einbauleuchten mit GU10Fassung und Einbauleuchten mit integrierterLED-Beleuchtung. Beide Arten haben ihre Vorteile. Der Vorteil von GU10 Einbauleuchten besteht darin, dass Sie die GU10-Lampe auswählen können, die Sie verwenden möchten. So können Sie die Farbtemperatur und die Lichtintensität selbst einstellen und die Lampe sehr einfach ersetzen, wenn sie am Ende ihrer Lebensdauer ist. Der Vorteil von Einbauleuchten mit integrierter LED-Beleuchtung besteht darin, dass Sie eine fertige Einbauleuchte kaufen, die Sie nur noch anschließen müssen. Sie müssen keine Lichtquelle mehr auswählen, sondern können sofort mit der Installation beginnen.

    Anschließen von Einbauleuchten

    Das Anschließen von Einbauleuchten kann manchmal eine knifflige Aufgabe sein. Da Einbauleuchten in die Decke eingebaut werden, muss immer ein Loch in die Decke gemacht werden, in das die Einbauleuchte passt. Dennoch ist dies eine Aufgabe, die Sie - mit einer guten Anleitung - selbst durchführen könnten. Das Wichtigste ist, dass Sie zunächst das richtige Material besorgen; ein guter Start ist die halbe Miete! In diesem Blog erklären wir Ihnen weitere Details zur Installation von Einbauleuchten. Wenn Sie Zweifel an der Installation Ihrer Einbauleuchten haben, lassen Sie sie von einem Profi durchführen. Auf diese Weise vermeiden Sie Frustrationen und stellen sicher, dass Ihre Einbauleuchten ordnungsgemäß und professionell angeschlossen werden!

    Austausch von Einbauleuchten

    Das Ersetzen Ihrer Einbauleuchten ist glücklicherweise überhaupt nicht so kompliziert. Wenn die GU10-Lampe Ihrer Einbauleuchte defekt ist, können Sie ganz einfach eine neue GU10-Lampe einsetzen. Möchten Sie die gesamte Einbauleuchte austauschen? Auch dies ist nicht kompliziert. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen Schlitzschraubendreher zur Hand haben und dass der Strom ausgeschaltet ist. Entfernen Sie dann die Einbauleuchte aus der Decke. Mit dem Schlitzschraubendreher können Sie die Schrauben auf der Rückseite lösen und dann die Kabel abklemmen. Schließen Sie dann die braunen (oder schwarzen) und blauen Drähte wieder an der neuen Einbauleuchte an. Achten Sie immer darauf, die Anweisungen Ihrer Einbauleuchte genau zu beachten. Zum Schluss drücken Sie die Federn der Einbauleuchte nach innen und setzen die neue Einbauleuchte in das vorhandene Loch in der Decke ein. Wenn alles gut geht, haben Sie jetzt Ihre Einbauleuchten austauscht!

    Wie viele Einbauleuchten benötigen Sie?

    Die Anzahl der benötigten Einbauleuchten in einem Raum hängt einerseits von der Funktion des Raumes und andererseits von der Lichtstärke der Einbauleuchten ab. In einem Geschäft benötigen Sie zum Beispiel oft mehr Licht als in einem Wohnzimmer. Wenn Sie alle Lampen gleichmäßig im Raum verteilen möchten, können Sie dies leicht berechnen. Überprüfen Sie zuerst, wie viel LuxSie in einem Raum benötigen; das ist die Lichtstärke, die auf die Oberfläche fällt. Multiplizieren Sie dies dann mit der Anzahl der Quadratmeter des Raumes. Das Ergebnis ist die Menge an Lumen, die Sie benötigen. Diesen Wert teilen Sie

    Bekijk ook